Start > Dies und Das > App der Woche > Hypnobeep ist die App der Woche
App der WocheDies und Das

Hypnobeep ist die App der Woche

Hypnobeep ist eine App, um gegen Handysucht anzukämpfen. Sie hilft den Personen und vor allem Kindern, das Smartphone wieder unter Kontrolle zu kriegen. Ein Vogel namens Beepy hilft den Kindern auf spielerische Art und Weise den Umgang mit einem Smartphone zu lehren.

Die App ermöglicht es, sogenannte Sperrzeiten in das Smartphone einzurichten und somit das Handy in dieser Zeit nicht zu bedienen. Man wird vor jeder Sperrzeiten aufmerksam gemacht und darauf hingewiesen, dass man das Smartphone gleich nicht mehr benutzen sollte. Für jede Sperrzeiten, in der man das Handy nicht genutzt hat, bekommt man 10 „Beeps“ – sogenannte Punkte. Nachrichten und Anrufe werden dennoch empfangen. Klickt man auf eine empfangene Nachricht oder bedient das Smartphone anderweitig, bekommt man 2 Beeps abgezogen. Eltern sollten für ihre Kinder vorab eine Belohnung festlegen, die sie bekommen, wenn sie in 120 Tagen 1000 Beeps erreicht haben. Der Vogel Beepy motiviert dabei – gesprochen vom Synchronsprecher von Spongebog Schwammkopf. Erreicht man mehrmals die 1000 Beep-Marke innerhalb von 120 Tagen, gilt man nicht mehr als handysüchtig.

(GCN/AP)