Start > Auch interessant > Sieben Fakten zum Muttertag
Auch interessant

Sieben Fakten zum Muttertag

Hier sind 7 interessante Fakten, die ihr wohl noch nicht kanntet.

Fakt 1

Die Amerikanerin Anna Jarvis hatte den Muttertag ins Leben gerufen – später machte sie sich erfolglos für die Abschaffung des Muttertags stark. Sie nervte die Kommerzialisierung.

Fakt 2

Pro Kopf werden rund um den Muttertag 14 Euro für Blumen ausgegeben.

Fakt 3

Jeder zehnte Deutsche meint, der Muttertag gehöre abgeschafft.

Fakt 4

Psychologen zufolge schenken Ehemänner und Kinder den Müttern Blumen und Aufmerksamkeit, um ihr eigenes schlechtes Gewissen zu beruhigen, weil sie sich selbst zu wenig um den Haushalt kümmern.

Fakt 5

In den USA gibt es sogar einen „Schwiegermuttertag“ im Oktober. Das wäre doch mal eine Idee, oder?

Fakt 6

Männer geben am Muttertag 30 Prozent mehr für ihre Mutter aus, als am Valentinstag für Ehefrau bzw. Freundin.

Fakt 7

Das Lied „Mama“, 1968 gesungen von Kinderstar Heintje, ist bis heute ein Muttertagsdauerbrenner. Noch immer gehen die Verkaufszahlen des Lieds in jedem Jahr kurz vor dem Muttertag nach oben.

 

(GCN)