Start > Aktuelles > CINEMA NEUSTADT: „Ich, Daniel Blake“
ICH, DANIEL BLAKE
Aktuelles

CINEMA NEUSTADT: „Ich, Daniel Blake“

Neustadt – Das CINEMA NEUSTADT zeigt am kommenden Dienstag um 19.30 Uhr „ICH, DANIEL BLAKE“.

ICH, DANIEL BLAKE ist ein klassischer Film des bekannten britischen Regisseurs Ken Loach: ein genau inszeniertes Milieu-Drama der „kleinen Leute“ und eine bittere Anklage gegen den britischen Sozialstaat. Der 59jährige Blake (Dave Johns) hat sein Leben lang Steuern gezahlt und ist ein ehrlicher, in der Nachbarschaft angesehener Mann. Aus gesundheitlichen Gründen ist er plötzlich auf Sozialhilfe angewiesen. Gegen die Mühlen der Bürokratie kämpft er gemeinsam mit der alleinerziehenden Mutter Katie (Hayley Squires). Die Solidarität der Schwachen stärkt untereinander und ist ein Hoffnungsschimmer gegen alle grotesken und entwürdigenden Machenschaften des Sozialsystems.

„Insgesamt aber ist der Erzählton durchaus leicht und humorvoll. Ken Loachs Figuren wollen ja auch kein Mitleid, sie fordern Respekt. Die Hauptfigur in „Ich, Daniel Blake“ will als Mensch gesehen werden, nicht nur als Wartenummer im Sozialamt. Dass dieser Daniel Blake sich nicht kleinkriegen lässt, macht ihn zu einem großen Helden, den man ins Herz schließt und nicht so schnell vergisst.“(NDR Kultur, 22.11.16) Nach 2006 erhielt er 2016 für seinen Film zum zweiten Mal die „Goldene Palme“ in Cannes.

Das CINEMA (Filmclub Leinepark e.V.) zeigt am Dienstag, 21.02.17 „ICH, DANIEL BLAKE“ im Kinosaal der VHS Hannover Land Suttorfer Straße 8 in Neustadt, Beginn 19.30 Uhr. Kartenreservierung unter reservierung@filmclub-neustadt.de, oder per Telefon unter 01522 – 570 555 6 (Bitte unbedingt Namen und Tel.nummer angeben!)

Programm- Informationen für Februar unter www.cinema-neustadt.de, in der VHS Hannover-Land und Stadtbibliotheken.

(NCN)

Teilen Sie diesen Beitrag