Start > Aktuelles > Neue Beleuchtung – Neue Angebote
Vereinsheim TSC
Aktuelles

Neue Beleuchtung – Neue Angebote

Bereits seit 2010 trainiert der Tanzsportclub Blau-Weiß Neustadt im eigenen Vereinsheim in der Siemensstraße 18a, nun konnte die Trainingsstätte mit einer neuen, nach modernen Standards wärme- und schallisolierten Decke sowie integrierter LED-Beleuchtung noch attraktiver gemacht werden. Besonders freut sich der Verein darüber, dass die Umbaumaßnahmen vom Regionssportbund mit 5.400 € gefördert wurden.

Auch das Angebot des Vereins konnte erweitert werden: So gibt es jeweils Dienstag- und Donnerstagvormittag rhythmisches Körpertraining mit Trainerin Jana Bigalke. Dieses Training beinhaltet Übungen mit und ohne Handgerät für all jene, die ihre körperliche Fitness erhalten und steigern wollen. Um altersbedingten Einschränkungen Rechnung zu tragen, trainiert eine Gruppe nur eine halbe Stunde, die zweite dann eine ganze Stunde. Zusammen mit Co-Trainerin Patrycia Krohn unterrichtet Jana Bigalke am Dienstagnachmittag auch „Tanzen für Kids“; hier werden Kinder ab vier Jahren in drei Altersgruppen spielerisch an diverse Formen des Tanzens herangeführt. Eher leistungsbetont ist das Training in der Jugendgruppe Latein bei Patrycia Krohn am Montag. Ein breites Angebot finden auch erwachsene Tanzbegeisterte. Die Gesellschaftsgruppen, in denen mehr die Freude am gemeinsamen Tanzen sowie der Gesundheitsaspekt im Vordergrund stehen, finden montags, mittwochs und freitags statt. Während die beiden Gruppen am Mittwoch im Moment voll belegt sind, sind vor allem am Montag um 20.15 Uhr neue Paare willkommen – Grundkenntnisse zumindest bei einem der beiden Partner sind dabei erwünscht. Tänzer, die leistungsbetontes Tanzen betreiben oder sogar in den Turniersport einsteigen wollen, sind am Dienstagabend beim Standard- und Lateinaufbautraining gut aufgehoben.

Am Sonntag bietet der TSC statt Standard und Latein andere Formen des Tanzens an: Am Vormittag gibt es Zumba, ab 18.00 Uhr dann Discofox; beide Gruppen sind im Übrigen besonders froh darüber, dass sie es aufgrund der neuen Schalldämmung jetzt so richtig „krachen lassen“ können.

Nähere Informationen über das Angebot des Tanzsportvereins gibt es unter der Telefonnummer 05032 / 65823 oder 05032 / 62771.

NCN

Teilen Sie diesen Beitrag