Start > Mach mit! > Veranstaltungen-Neustadt > Naturpark Steinhuder Meer feiert den Europäischen Tag der Parke
Es wird ein buntes Programm zum Tag der Parke 2017 in Mardorf: Die Hunderettungsstaffel der DLRG Neustadt, der Marmeladenkocher, der Naturpark Steinhuder Meer, radio leinehertzt 106,5, die Steinhuder Meer Touristik und der Dino-Park Münchehagen freuen sich auf die Gäste rund um das Naturparkhaus @Region Hannover
Veranstaltungen-Neustadt

Naturpark Steinhuder Meer feiert den Europäischen Tag der Parke

Mit Moor, Meer und Musik rund um das Naturparkhaus am 21. Mai in Mardorf

Neustadt – Der Naturpark Steinhuder Meer feiert gemeinsam mit der Ortschaft Mardorf am Sonntag, 21. Mai 2017, den Tag der Parke. Rund um das neue Naturparkhaus am Uferweg heißt es: Entdecken, mitmachen und ausprobieren! Zahlreiche Vereine, Betriebe und Organisationen präsentieren sich von 11 bis 17 Uhr und machen Lust auf Freizeitaktivitäten und regionale Produkte.

„Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr den Tag der Parke zusammen mit Mardorf rund um das Naturparkhaus feiern können“, betont Prof. Dr. Axel Priebs, Umweltdezernent und Erster Regionsrat der Region Hannover: „Wir laden alle Anwohnerinnen und Anwohner sowie alle Besucherinnen und Besucher am Meer herzlich ein, das neue Haus mit seiner spannenden Ausstellung zur Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Moore im Norden des Naturparks kennenzulernen.“

Priebs weiter. „Seit 2001 beteiligt sich der Naturpark Steinhuder Meer am Tag der Park, mit dem die Öffentlichkeit über die Bedeutung der europäischen Großschutzgebiete informiert und für ihre Arbeit und Aufgaben geworben werden soll. Inzwischen ist es schon zur Tradition geworden, dass das Fest an wechselnden Orten mit unterschiedlichen Mitveranstaltern stattfindet.“

Die Besucherinnen und Besucher erwarten viele Aktionen: Kinder können einen Blick durch das Mikroskop in die Unterwasserwelt werfen, handwerkliches Geschick beim Basteln von Nistkästen und Insektenhotels beweisen oder wie Archäologen Dino-Knochen bergen. Die Feuerwehr Mardorf und die Rettungsstaffel der DLRG Neustadt geben einen Einblick in ihre Arbeit. Zusammen mit Mardorf präsentieren sich auch die Orte Schneeren, Eilvese und Rehburg-Loccum – Anregungen für die nächsten Ausflüge sind garantiert dabei.

Bei einer Rallye durch das Naturparkhaus (Adresse: Uferweg 118) kann das eigene Wissen getestet werden – nach einem aufmerksamen Gang durch die Ausstellung dürften die Fragen zu meistern sein. Für die richtigen Lösungen winken attraktive Preise.

Auf der Bühne gibt es ein abwechslungsreiches Programm mit Musik, Gesang, Tanz und interessanten Talkgästen. Los geht es um 11 Uhr mit einem Open-Air-Gottesdienst. Mit Happy Jazz & Co spielt anschließend ein Urgestein der hannoverschen Jazzszene auf. Ein stimmliches Intermezzo steht um 13 Uhr mit dem Quartett TiRaCaSo aus Eilvese auf der Bühne und die Kindergruppe der Schaumburgertänzer hat extra einen Auftritt einstudiert. Der Medienpartner radio leinehertz 106.5 sendet live vom Platz.

Der europäische „Tag der Parke“ ist von der europäischen Dachorganisation für Nationalparke, Biosphärenreservate und Naturparke, der Förderation EUROPARC, ausgerufen worden, um mehr öffentliches Interesse für die Aufgaben und Ziele von Großschutzgebieten zu wecken.

Weitere Informationen auch unter www.naturpark-steinhuder-meer.de.

NCN/bu

Teilen Sie diesen Beitrag