Start > Polizeimeldungen-Neustadt > Zahlreiche Einbrüche in den letzten Tagen
Themenfoto
Polizeimeldungen-Neustadt

Zahlreiche Einbrüche in den letzten Tagen

Neustadt – In den letzten Tagen ist es zu zahlreichen Einbrüchen im Neustädter Land gekommen.

Bereits am 13.12.17 gegen 19:00 Uhr sind unbekannte Täter in ein Wohnhaus in Mandelsloh in der Straße Überm See eingebrochen. Sie hebelten das Küchenfenster auf und gelangten so in das Haus. Sie entwendeten Sammlermünzen und Schmuck.

In der Nacht vom 15.12.17, 20:00 Uhr bis 16.12.17, 09:30 Uhr sind unbekannte Täter auf ein weiteres Grundstück eines Einfamilienhauses in der Straße Überm See gelangt. Sie versuchten, dort ein Fenster aufzuhebeln, was ihnen jedoch nicht gelang.

Am Samstag, dem 16.12.17 ereignete sich ein weiterer Einbruch in Mandelsloh in der St. Osdag-Straße. Auch hier hebelten der oder die Täter ein Fenster auf, gelangten in das Haus und durchwühlten diverse Schränke. Sie entwendeten ein Tablet-PC und Bargeld.

In Neustadt versuchten unbekannte Täter in der Nacht vom 14.12.17 auf den 15.12.17 zwischen 19:00 Uhr und 11:30 Uhr in der Memeler Str. eine Kellertür aufzuhebeln, dies gelang ihnen jedoch nicht.

Ein weiterer Einbruchsversuch ereignete sich in der Straße Im Eichenbleek. Auch hier wurde versucht, das Fenster eines Abstellraumes aufzuhebeln. Der Einbruchsversuch wurde am 16.12.17 festgestellt. Der Tatzeitraum kann hier nicht genau bestimmt werden.

Am 18.12.17, zwischen 07:30 Uhr und 15:30 Uhr sind unbekannte Täter auf die Rückseite einer Doppelhaushälfte in der Paul-Lincke-Straße gelangt. Dort schlugen sie den Glaseinsatz der Terrassentür ein und öffneten die Terrassentür mit dem innenliegenden Türgriff. Es wurden mehrere Räume durchsucht. Die Täter erlangten Schmuck, ein Tablet, ein Kindle und einen Thermomix.

Hinweise bitte an die Polizei Neustadt, Tel. 05032/9559-115

Teilen Sie diesen Beitrag