Start > Polizeimeldungen-Neustadt > Sachbeschädigung an mehreren Linienbussen
(Foto: Themenfoto)
Polizeimeldungen-Neustadt

Sachbeschädigung an mehreren Linienbussen

Neustadt – In der Nacht zum Samstag, dem 03.02.2018 wurden in der Bunsenstraße zwei Linienbusse beschädigt. Unbekannte Täter schlugen die Scheiben ein.

In der selben Nacht wurden weiterhin die Scheiben zweier Linienbusse im Großen Weg eingeschlagen.

Am Samstag zwischen 10:00 Uhr und 13:54 Uhr wurde die Glasscheibe der Bushaltestelle in Suttorf „Im Eschfeld“ zerstört.

Und zwischen 11:00 Uhr und 14:00 Úhr wurde die Glasscheibe der Bushaltestelle „Birkenweg“ in Bordenau eingeschlagen. Zwischen Sonntag, 04.02.2018, 19:30 Uhr und Montag, 05.02.2018, 06:55 Uhr wurde ein Bus der Bundeswehr beschädigt. Auch hier wurden die Scheiben eingeschlagen.

Weiterhin wurde am vergangenen Wochenende die Glasaussentür der „Volkshochschule“ Neustadt in der Goethestraße beschädigt.

Und in der Nacht zu Montag wurden die Scheiben der Bushaltestellen (beide Fahrtrichtungen) am Großen Weg zerstört.

Am Sonntag Abend wurde in der Leinstraße die Scheibe eines Döner-Imbisses beschädigt.

Hinweise bitte an die Polizei Neustadt, Tel. 05032/9559-115.

NCN/kg

Teilen Sie diesen Beitrag