Start > Aktuelles > Alarmübung in Helstorf
@Feuerwehr Neustadt
Aktuelles

Alarmübung in Helstorf

Neustadt – Am Abend des 8. Mais wurden die Feuerwehren Helstorf, Mandelsloh, Welze, Vesbeck, Esperke, Neustadt und die IuK-Einheit zu einer Rauchentwicklung in die Walsroder Straße in Helstorf alarmiert.

@Feuerwehr Neustadt

In einer landwirtschaftlichen Halle war ein Feuer ausgebrochen und eine Person wurde unter einer landwirtschaftlichen Maschine eingeklemmt. Der Helstorfer Ortsbrandmeister Andreas Löbl hatte dieses Übungsszenario ausgearbeitet und ließ vor Ort zwei Abschnitte mit den Schwerpunkten Brandbekämpfung und technische Hilfeleistung/ Menschenrettung bilden. Ein weiterer Schwerpunkt lag in der Herstellung einer Wasserversorgung. Mittels eine langen Wegstrecke von ca. 500 m wurde Löschwasser aus dem Hydrantennetz entnommen. Insgesamt waren knapp 80 Einsatzkräfte an der Übung beteiligt, die mit einem positiven Fazit abgeschlossen wurde.

NCN/kg

Teilen Sie diesen Beitrag