Start > Polizeimeldungen-Neustadt > Brände in Dudensen
Themenfoto
Polizeimeldungen-Neustadt

Brände in Dudensen

Neustadt – Am 14. und 15.05.18 kam es in den Abendstunden zu zwei Bränden im Ortsteil Dudensen. Am Montag geriet gegen 18:10 Uhr aus bislang nicht bekannten Gründen ein Pferdeunterstand auf einer Koppel, außerhalb bewohnten Gebietes, in Brand.

Der Unterstand an einem Feldweg in der Verlängerung des Fischteichweges brannte vollständig ab. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro, da auch gelagertes Brennholz in Mitleidenschaft geraten ist. Am Dienstag, gegen 22:40 Uhr brannte ein Stapel Brennholz auf dem Grundstück eines Gehöftes in der Straße In den Meyerhöfen. Hierbei sind auch ein Trampolin und ein Baum beschädigt worden. Auch hier dürfte der Sachschaden nicht gering sein. Hinweise auf Brandbeschleuniger liegen nicht vor.

NCN/kg

Teilen Sie diesen Beitrag