Start > Polizeimeldungen-Neustadt > Radfahrer bei Zusammenstoß mit Pkw schwer verletzt
Themenfoto
Polizeimeldungen-Neustadt

Radfahrer bei Zusammenstoß mit Pkw schwer verletzt

Neustadt am Rübenberge: Mittwochvormittag (16.05.2018) ist es an der Wunstorfer Straße zu einer Kollision zwischen einem 79-jährigen Zweiradfahrer und dem Pkw eines 70 Jahre alten Mannes gekommen. Dabei hat sich der Radler schwere Verletzungen zugezogen.

Laut bisherigen Ermittlungen des Verkehrsunfalldienstes war der Autofahrer aus Neustadt gegen 10:00 Uhr mit seinem Mitsubishi Outlander auf der Wunstorfer Straße in Richtung Kernstadt unterwegs. Zeitgleich fuhr der 79-Jährige mit seinem Pegasus Klapprad in selber Richtung rechtseitig auf einem Radweg. Etwa 100 Meter hinter dem Hudeweg überquerte der Zweiradfahrer die Wunstorfer Straße, offensichtlich ohne dabei auf den Verkehr zu achten.

Im weiteren Verlauf kam es auf der Fahrbahn zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wodurch der 79 Jahre alte Neustädter – er trug keinen Schutzhelm – auf die Straße stürzte und sich unter anderem Kopfverletzungen zuzog. Ein Rettungswagen transportierte den schwer verletzten Mann zur stationären Behandlung in eine Klinik.
Während der Unfallaufnahme musste ein Fahrstreifen der Wunstorfer Straße gesperrt werden, es kam zu leichten Behinderungen. Der entstandene Schaden beläuft sich nach Schätzungen der Beamten auf 4.500 Euro.

NCN/bs

Teilen Sie diesen Beitrag