Start > Aktuelles > Es ist wieder soweit die Stadtmeisterschaft geht in die 42. Runde
(NCN)
AktuellesVeranstaltungen-Neustadt

Es ist wieder soweit die Stadtmeisterschaft geht in die 42. Runde

Vom 15-28.07.2018 rollt der Ball anlässlich der 42. Fußball Stadtmeisterschaft auf dem Sportplatz des SV Eintracht Suttorf.

Neustadt – Zum dritten Mal in seiner Geschichte, ist der Verein Ausrichter des Turniers.

Der Grundgedanke für solch eine Veranstaltung entstand 1977 durch Harald Eberhardt in Poggenhagen. Er brachte die Idee aus dem Offenbacher Raum mit nach Neustadt. Beim TSV Poggenhagen fand er sofort Helfer, um so eine Veranstaltung zu planen und durchzuführen.
Die ersten Initiatoren der Stadtmeisterschaft waren neben Eberhardt, Dieter Krause, Willi Ahrbecker, Wilfried Thies und Gerwald Pett.

Alle 16 Fußballvereine waren direkt dabei und beteiligten sich an dem Turnier, das damals nur sechs Tage dauerte. Zu dieser Zeit hatte noch niemand damit gerechnet, dass die Stadtmeisterschaft so viele Fußball Fans anziehen würde.

(Sportplatz Suttorf/ Foto.:NCN)

Die meisten Zuschauer hatte das Finale am 30 Juni 1985 in Poggenhagen. Dort besiegte der TSV Poggenhagen den FC Wacker Neustadt nach Verlängerung mit 4:2. Ob sich das dieses Jahr wiederholen lässt?

Start des diesjährigen Turniers ist am Sonntag den 15.07.2018 um 12 Uhr. Das Eröffnungsspiel, um 13:00 Uhr bestreiten die SV Eintracht Suttorf gegen den STK Eivelse.

 

 

Alle Infos zu Eintrittspreisen, Gruppen, Spielplan, Anfahrtsplan ,sowie die Torschützenliste , die Ergebnisse und weiteren Details finden Sie unter: http://sms2018.de

NCN/pb

Teilen Sie diesen Beitrag