Start > Polizeimeldungen-Neustadt > Tatverdächtige zu Einschleichdiebstahl festgenommen
(Foto: Themenfoto)
Polizeimeldungen-Neustadt

Tatverdächtige zu Einschleichdiebstahl festgenommen

In der Nacht vom 20.07.18 zum 21.07.18 wurde der Tatverdächtige zu dem Einschleichdiebstahl in das Einfamilienhaus in der Leibnizstr. und zum versuchten Einbruch in das Seniorenheim im Silbernkamp festgenommen.

Neustadt-Der Beschuldigte erschien am 21.07.17 gegen 23:50 mit einem Fahrrad in einer Wohnunterkunft in der Bunsenstraße und wurde dort nach einem Hausfriedensbruch von einem der Sicherheitskräfte festgenommen.

Er wurde am Samstag dem Haftrichter vorgeführt, nachdem er bei der Polizei den Hausfriedensbruch, die beiden Einbrüche und den Diebstahl eines Fahrrades gestanden hatte. Der Haftrichter erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hannover einen Haftbefehl und der Beschuldigte wurde in die Justizvollzugsanstalt verbracht.

In der Zeit vom 19.07.18 bis zur Festnahme hat es in Neustadt diverse weitere Einbrüche und Diebstähle gegeben. Ob der Festgenommene auf für diese Taten verantwortlich ist, werden die weiteren Ermittlungen zeigen.

NCN/pb

Teilen Sie diesen Beitrag