Start > Aktuelles > Solokonzert „Modern Guitar“ mit Simon Gutfleisch und Gitarrenschüler*innen der Musikschule Wunstorf
„Modern Guitar“ mit Simon Gutfleisch (Foto: Simon Gutfleisch)
Aktuelles

Solokonzert „Modern Guitar“ mit Simon Gutfleisch und Gitarrenschüler*innen der Musikschule Wunstorf

Neustadt – Der Gitarrist Simon Gutfleisch gibt am Samstag, den 12.01.2019 um 18:00 Uhr ein besonderes Solokonzert auf der Gitarre in der Kirche im Klinikum Wunstorf.

Das Konzert findet im Rahmen seines Abschlussprojektes des Masterstudiums an der Musikhochschule Hannover statt. Vor dem Konzert findet ein Workshops für die Gitarrenschüler*innen der Musikschule in Wunstorf statt. Sie lernen dort neue Spieltechniken kennen, um ihr Instrument auch als Perkussionsinstrument (Pop/ Rock) und als allgemeiner Klangerzeuger (Zeitgenössische Musik) verwenden zu können.

Im Konzert zeigen die Schüler*innen die Ergebnisse des Workshops. Simon Gutfleisch spielt außerdem weitere moderne Stücke für Gitarre. Unter anderem Musik für präparierte Gitarre von John Cage, Stücke mit Live-Elektronik und Fingerstyle-Stücke von Andy McKee.

Simon Gutfleisch beendet in diesem laufenden Semester sein Masterstudium der klassische Gitarre an der Musikhochschule in Hannover, konzertiert in unterschiedlichen Besetzungen und ist Gitarrenlehrer an der Musikschule in Uelzen.

Der Eintritt zu dem Konzert ist frei.

Sa., 12.01.2019 | 18:00 Uhr | Kirche im Klinikum Wunstorf

Südstraße / Ecke Hindenburgstraße, 31515 Wunstorf

Lebenslauf – Simon Gutfleisch

Simon Gutfleisch (geb. 1993) spielt seit seinem 8. Lebensjahr klassische Gitarre und absolvierte die »Studienvorbereitende Ausbildung« an der Musikschule für Kreis und Stadt Uelzen. Er ist zweimaliger Bundespreisträger des Wettbewerbs »Jugend Musiziert«. 2015 hat er den Bachelor im Studienfach Instrumentalpädagogik mit dem Hauptfach klassische Gitarre an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover sehr gut abgeschlossen. Seit Oktober 2016 studiert er dort den Master in Instrumentalpädagogik. Teilnahme an Meisterkursen u.a. bei Roland Dyens, Margarita Escarpa, Jérémy Jouve, Alvaro Pierri und Olaf van Gonnissen. Neben Konzerten im In- und Ausland mit verschiedenen Formationen hat er auch bei diversen Theaterproduktionen die Musik komponiert. Simon Gutfleisch ist Mitglied des frantic percussion ensemble und seit 2011 Gitarrenlehrer an unterschiedlichen Musikschulen in Norddeutschland.

WCN/simongutfleisch/lw

Teilen Sie diesen Beitrag