Start > Polizeimeldungen-Neustadt > Einbruch und Trunkenheit im Straßenverkehr
(Themenfoto)
Polizeimeldungen-Neustadt

Einbruch und Trunkenheit im Straßenverkehr

Wohnungseinbruchdiebstahl

Neustadt – Im Zeitraum von Freitagnachmittag, 15.03.2019, bis Sonntagabend, 17.03.2019, kam es zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Osterfeldstraße in Eilvese.

Die bislang unbekannten Täter hebelten das rückwärtig gelegene Küchenfenster auf, drangen in das Haus ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. Bis auf eine leere Geldkassette wurden offensichtlich keine Gegenstände entwendet.

Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Neustadt unter Tel. 05032/9559-115 entgegen.

Trunkenheit im Verkehr

Am 16.03.2019, gegen 21:00 Uhr, hat eine Funkstreifen- wagenbesatzung des PK Neustadt einen 35-jährigen Ford-Fahrer in der Eilveser Hauptstraße kontrolliert. Dieser stand unter erheblichem
Alkoholeinfluss; ein Alcotest ergab einen Wert von 1,75 Promille.

Die Beamten ordneten eine Blutprobenentnahme an, weiterhin wurde der Führerschein beschlagnahmt.

Da der Verkehrsteilnehmer keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, wurde zur Sicherung des Strafverfahrens (Trunkenheit im Verkehr – § 316 StGB) eine Sicherheitsleistung in Höhe von 1500 EUR einbehalten.

NCN/su

Teilen Sie diesen Beitrag