Start > Aktuelles > Brennende Torfmiete
Am Karfreitag ist die Feuerwehr Neustadt zu einer brennenden Torfmiete im Moor gerufen worden. (Foto: Feuerwehr Neustadt)
Aktuelles

Brennende Torfmiete

Neustadt – Am Karfreitag ist die Feuerwehr Neustadt gegen 16.45 Uhr zu einer brennenden Torfmiete im Moor an der K347 Neustadt Richtung Mardorf alarmiert worden.

(Foto: Feuerwehr Neustadt)

Bei Eintreffen an der Einsatzstelle brannte diese auf einer Länge von zirka 20 Meter. Da die Einsatzstelle ungefähr 400 Meter weit im Moorgebiet lag musste von der Moorstrße aus eine Wasserversorgung verlegt werden.

Einsatzleiter Jan Florian Krippner ließ einen Pendelverkehr einrichten und lies dazu die Ortsfeuerwehren Mardorf und Schneeren mit ihren Tanklöschfahrzeugen nachalarmieren.

Im Einsatz waren 35 Einsatzkräfte.

Das Feuer wurde mit zwei Strahlrohren und Unterstützung eines Mitarbeiter und Bagger der Firma ASB bekämpft.

Im Verlauf des Einsatz wurde ein nahegelegener Bohrbrunnen als Wasserentnahmestelle und zwei Düsenschläuche eingesetzt.

NCN/su

Teilen Sie diesen Beitrag