Start > Aktuelles > Infoabend Existenzgründung: Erfolgreiches Netzwerken beim Gründungsabend
Erfolgreiches Netzwerken beim Infoabend (Foto: Wirtschaftsförderung Neustadt a. Rbge.)
Aktuelles

Infoabend Existenzgründung: Erfolgreiches Netzwerken beim Gründungsabend

Neustadt – Das Kloster Mariensee bot einen spannenden Rahmen für den Infoabend Existenzgründung, den hannoverimpuls gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung und der Stadt Neustadt ausgerichtet haben.

Ein vielfältiges Spektrum an Gründerinnen und Gründern informierte sich über die Herangehensweise beim Weg in die Selbstständigkeit und über die Möglichkeiten der Unterstützung.

Es fanden zudem rege Gespräche zwischen den Teilnehmern statt, so dass spontan die Gelegenheit zum Netzwerken genutzt wurde.

Erfolgreiches Netzwerken beim Infoabend (Foto: Wirtschaftsförderung Neustadt a. Rbge.)

Nach der Begrüßung durch Uwe Hemens, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Neustadt a. Rbge. GmbH, zeigte Marcus Rohde, Projektleiter für Gründung und Entrepreneurship bei der hannoverimpuls GmbH, auf, was bei einem Gründungsvorhaben besonders beachtet werden muss und wo die Erfolgsfaktoren liegen.

Er erläuterte die einzelnen Komponenten eines Businessplans und wies auf Fördermaßnahmen und mögliche Gründungskredite hin. Hannoverimpuls, die gemeinsame Wirtschaftsförderungsgesellschaft von Landeshauptstadt und Region Hannover, bietet hierzu Informations- und Beratungsmöglichkeiten
und weitere umfassende Unterstützung an.

Wer sich weiter informieren möchte oder den Gründungsabend verpasst hat, kann sich an das Team von hannoverimpuls (E-Mail: gruendung@hannoverimpuls.de) oder an die Wirtschaftsförderung Neustadt
vor Ort (E-Mail: hemens@wifoe-neustadt.de).

Letztere hilft zum Beispiel auch bei Standortfragen und lokaler Unterstützung.

NCN/kk

Teilen Sie diesen Beitrag