Start > Mach mit! > Neustadt kocht > Heidelbeer-Käsekuchen – ohne backen
Themenbild:lecker.de
Neustadt kocht

Heidelbeer-Käsekuchen – ohne backen

Neustadt – Das Herzstück der Kuchen ohne Backen ist definitiv die Creme, die so erfrischend schmeckt! Neben Frischkäse funktioniert das Prinzip auch mit Quark, Sahne,Ricotta, Mascarpone gekochtem Milchreis oder Pudding. Schnell zusammengerührt ziehen die Cremes im Kühlschrank auf dem Keksboden schön durch und lassen sich damit perfekt vorbereiten! So gönnst du deinem Backofen eine Verschnaufpause und belohnst dich gleichzeitig mit coolen Kuchen.

Probiert es aus !

Für Stücke

  • 150 Zartbitterkuvertüre 
  • 10 Kokosfett 
  • 75 Florentiner 
  • 2   Schokocookies (ca. 60 g) 
  • 250 Heidelbeeren 
  • 1 Glas (à 270 g)  Heidelbeerfruchtaufstrich (ohne Stücke) 
  • 2 EL  Cassis (Johannisbeerlikör) 
  • 6 Blatt  Gelatine 
  • 500 Schmand 
  • 500 Doppelrahmfrischkäse 
  • 150 Zucker 
  • 1   Bio-Orange 
  • 500 Schlagsahne 
  • 2 Paket/e  Vanillesoßenpulver (ohne Kochen) 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten( + 180 Minuten Wartezeit )
einfach
1.
Eine Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Kuvertüre hacken und zusammen mit ­Kokosfett im heißen Wasserbad schmelzen. Florentiner hacken, Cookies fein zerbröseln. Beides unter die Kuvertüre rühren. In die Form geben und zu einem glatten, dünnen Boden verstreichen. Ca. 1 Stunde kalt stellen.
2.
Heidelbeeren verlesen, eventuell waschen und abtropfen lassen. Fruchtaufstrich mit Cassis glatt rühren und die Heidelbeeren unterheben.
3.
Boden aus der Form lösen und das Backpapier vorsichtig abziehen. Boden auf eine Tortenplatte setzen und den Springformrand oder einen Tortenring herumstellen.
4.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Schmand, Frischkäse, Zucker und Orangenschale verrühren. Sahne zu­gießen und ­alles mit den Schnee­besen des Rührgeräts steif schlagen, dabei das Soßen­pulver einrühren. Gelatine ausdrücken. Im kleinen Topf bei schwacher Hitze vorsichtig auflösen. 2–3 EL Creme einrühren, dann alles unter die übrige Creme rühren.
5.
Creme auf den Boden geben und glatt verstreichen. Heidelbeeren auf der Creme verteilen. Mindestens 2 Stunden kalt stellen. Tortenring vorsichtig lösen.

NCN/ar

Teilen Sie diesen Beitrag