Start > Dies und Das > Alltags Tipps für Neustadt > Restplätze für die Sommerferien in den Finnhütten Wennigsen
Es gibt noch freie Plätze für die Finnhütten Wennigsen (Foto: Themenfoto)
Alltags Tipps für Neustadt

Restplätze für die Sommerferien in den Finnhütten Wennigsen

Neustadt – Der Jugend Ferien-Service der Landeshauptstadt Hannover bietet in den Sommerferien vom 13. bis 19. Juli, vom 20. bis 26. Juli und vom 3. bis 9. August 2019 in der Freizeitanlage Wennigsen, bekannt als Finnhütten Wennigsen, wieder eine siebentägige Freizeit für sechs- bis zehnjährige unternehmungs- und abenteuerlustige Mädchen und Jungen an. Es sind noch einige Restplätze frei.

Die Freizeitanlage liegt direkt am Fuße des Deisters und ist mit ihren ursprünglichen Wäldern und Bachläufen ein riesiger Natur- und Abenteuerspielplatz mit vielen Spielmöglichkeiten.

Austoben, erkunden, entdecken oder erholen – alles ist hier möglich. Es gibt Tischtennisplatten, Spielgeräte und eine große Rasenfläche. Geboten werden Ausflüge zu den Wasserrädern oder ins Wisenentgehege.

Nachtwanderungen oder knisternde Lagerfeuer beenden die Ferientage. Bei schönem Wetter geht es in das nahe gelegene Naturschwimmbad.

Die Leistungen: Die Unterbringung findet in den Finnhütten statt. Es gibt Vollverpflegung inklusive Grillen. Die Anreise erfolgt mit der Bahn und gesondertem Gepäcktransport.

Erfahrene Teamer*innen sorgen für Action, Unternehmungen und Abenteuer. Tagestouren, Eintrittsgelder und ein Infoabend sind auch dabei.

Die Freizeit ist für Mädchen und Jungen vom 13. bis 19. Juli und vom 20. bis 26. Juli im Alter von sechs bis neun Jahren. Vom 3. bis 9. August ist die Freizeit für Kinder im Alter von sieben bis zehn Jahren.

Kinder aus Hannover zahlen ab 199 Euro. Mit Hannover-Aktiv-Pass gibt es eine Ermäßigung von 50 Prozent. Mehr Informationen sind im Internet unter www.ferienboerse-hannover.de zu finden oder telefonisch unter der Rufnummer 168-47070 erhältlich.

NCN/kk

Teilen Sie diesen Beitrag