Start > Mach mit! > Neustadt kocht > Cream Chesse Muffin
Themenfoto
Neustadt kocht

Cream Chesse Muffin

Bei der Zubereitung eurer Cream-Cheese-Muffins müsst ihr immer beachten, dass sie außen hellbraun und innen fluffig-weich sind. So kommen die Muffin dann beim Kaffeekränzchen oder Kindergeburtstag garantiert gut an.

Diese hübschen, schmackhaften  Muffins sind herrlich fruchtig und saftig. Frischkäse und Himbeeren verleihen ihnen eine ganz besondere fluffige Note.

 

Zuten für 15 Personen

4  Eier

250 gr. Zucker

1  Vanilleschote

200 gr.  Frischkäse, Mascarpone oder Philidelphia

325 gr.  Mehl

1 Pck.  Backpulver

125 gr.  Butter, geschmolzen

250 gr.  Himbeeren

Die Eier mit dem Zucker und der ausgekratzten Vanilleschote mit dem Mixer schaumig schlagen. Den Frischkäse dazugeben und gut verrühren. In einer zweiten Schüssel Mehl und Backpulver vermischen. Die trockenen Zutaten mit den feuchten kurz vermengen, so dass das Trockene gerade feucht wird. Geschmolzene Butter und Himbeeren zufügen, vermengen, in Förmchen füllen und 20 Min. bei 180°C backen.

Falls man TK-Himbeeren verwendet, können diese gefroren in den Teig. Die Backzeit ändert sich nicht.

NCn/ar

 

Teilen Sie diesen Beitrag