Start > Aktuelles > Öffnung des Stadtbüros
(Foto: Themenfoto)
Aktuelles

Öffnung des Stadtbüros

Neustadt – In der Stadtverwaltung wird mit Nachdruck dran gearbeitet, den Einwohnerinnen und Einwohnern wieder mit allen Dienstleistungen zur Verfügung zu stehen.Wie berichtet werden das Stadtbüro und das Standesamt den Anfang machen.

Sollte der Testlauf am Freitag, dem 13.09.19, erfolgreich sein, werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Montag wieder mit jeweils zwei Arbeitsplätzen einsatzfähig sein.

Das ist allerdings noch nicht ganz sicher. Ein Ergebnis liegt gegebenenfalls auch erst so spät vor, dass eine entsprechende Information nicht mehr rechtzeitig erfolgen kann.

Deshalb bittet die Stadtverwaltung, unbedingt im Vorfeld im Stadtbüro unter 05032/ 84 – 330 anzurufen, ob die benötigte Dienstleistung auch erbracht werden kann.

Ausgenommen davon bleibt die Kfz-Zulassungsstelle, Bürgerinnen und Bürger, die ein Kfz an-, ab- oder ummelden möchten, müssen weiterhin noch einige Tage beispielsweise auf die Zulassungsstellen in Wunstorf oder in der Wedemark ausweichen.

Wichtig: Die anderen Organisationseinheiten folgen erst noch.

Als nächste Stelle wird der Fachdienst Soziales eingeschränkt folgen. Die Stadtverwaltung wird weiterhin in den Medien und unter www.neustadt-a-rbge.de schnellstmöglich berichten, welche Dienststelle bzw. welche Dienstleistung wieder zur Verfügung gestellt werden kann.

NCN/kk

Teilen Sie diesen Beitrag