Start > Aktuelles
Aktuelles

Straßensanierung Alt Mariensee: Haltestellen entfallen

Bereich Neustadt: regiobus-Linien 850 und Rufbus Neustadt betroffen Neustadt - Von Montag, 24. Juni, Betriebsbeginn, bis Mittwoch, 26. Juni, Betriebsschluss, wird die Straße Alt Mariensee in Neustadt aufgrund von Sanierungsarbeiten voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Hauptstraße Mariensee. Die Haltestellen Mariensee/Am Sportplatz und Mariensee/ Bergstraße können in dieser Zeit

Mehr....
Aktuelles

Brand einer Halle in Wulfelade

Neustadt - Am Pfingstsonntag-Abend wurde die Feuerwehr gegen 21.10 Uhr zum Brand einer landwirtschaftlich genutzten Halle in Wulfelade an der Lohbergstraße gerufen. Gemeldet war eine starke Rauchentwicklung. Als die ersten eintreffenden Feuerwehrkräfte die Lage erkundeten, wurde festgestellt, dass ein in der Halle abgestellter Radlader in Vollbrand stand. [caption id="attachment_9783" align="alignleft"

Mehr....
Aktuelles

Grüner Kandidat Dominic Herbst auf Tour durch das Neustädter Land

Neustadt - In der letzten Woche vor der Neustädter Bürgermeister-Stichwahl am 16. Juni gibt es nochmal für viele Bürgerinnen und Bürger zahlreiche Gelegenheiten, den grünen Bürgermeister-kandidaten Dominic Herbst persönlich in den Dörfern und der Kernstadt anzutreffen und besser kennenzulernen. „Auch Anregungen, Wünsche, Sorgen und Nöte der Neustädter aufzunehmen, ist mir

Mehr....
Aktuelles

Container werden aufgestellt: Halteverbot an der Gaußstraße

Neustadt - In den kommenden zwei Wochen werden auf dem Parkplatz des Gymnasiums Neustadt neue Unterrichtscontainer aufgestellt. Die benötigten Module werden per Schwerlasttransporter angeliefert. Dies hat zur Folge, dass das gesamte Park-Areal und ein angrenzender Teilbereich der Gaußstraße im Zeitraum der Anlieferung nicht als Parkfläche zur Verfügung stehen. Die Halteverbotsbeschilderung

Mehr....
Aktuelles

Breitbandausbau: Schnelles Internet für alle Schulen in der Region

Region Hannover plant Erschließung der unterversorgten Schulstandorte bis 2021 Neustadt - Unterricht mit Tablet, Smartboard oder E-Book-Reader: Das ist für die meisten Schulen in der Region Hannover gegenwärtig noch Zukunftsmusik. Nur etwa 15 Prozent der insgesamt 400 Schulstandorte gelten gemäß Förderrichtlinie als „ausreichend versorgt“. Sie verfügen über einen Glasfaser-anschluss, der

Mehr....